Das Paket

Was Sie erhalten
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung und konzeptionelle Beratung
  • Statusermittlung im Hinblick auf die Auswirkungen der COVID-19-Krise
  • Ausarbeitung eines individuellen Maßnahmenplans
  • Beratung zur Digitalisierung der Praxisprozesse
Gratiszugaben
  • 12 Monate medondo Terminplaner mit Patientenakte und Videosprechstunde im Wert von 1.164,00 €
  • Einführung in medondo
  • Infopaket rund um die COVID-19-Krise
Was es kostet

Das COVID-19-Soforthilfe-Paket hat ein Gesamtwert in Höhe von: 6.347,46 € (inkl. MwSt.)

  • Das BAFA erstattet direkt 63% = 4000,00 €
  • medondo übernimmt für Sie 25% = 1.587,46 €
  • Ihr Eigenanteil beträgt nur 12% = 760,00 €
Förderprojekt für Zahnärzte

Seit April gibt es vom vom Europäischen Sozialfonds (ESF) ein spezielles Förderprojekt für Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind.
Die Förderquote beträgt 100%, die Fördersumme 4.000 € netto! Diese wird direkt vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) an das beratende Unternehmen gezahlt. Sie brauchen dafür also nicht einmal in Vorleistung zu gehen.
Die Mehrwertsteuer wird zwar nicht erstattet, aber damit liegt Ihr Eigenanteil bei lediglich 12%. Das hat es bei ESF-Förderungen vorher noch nie gegeben!

Wer schon einmal in den Genuss einer staatlichen Förderung gekommen ist, weiß, dass die damit verbundenen Formalitäten keinen Spaß machen. Unser erfahrenes Team übernimmt die komplette Abwicklung für Sie.

Wir haben seit 2010 bereits ca. 200 ESF-Projekte erfolgreich durchgeführt. In 100% der Fälle wurde die Förderung in voller Höhe ausgezahlt.

Das COVID-19-Soforthilfe-Paket ist auf nur 100 Praxen begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Anhand der Ergebnisse leiten wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Maßnahmenplan für Ihre Praxis ab. Ihr von der BAFA akkreditierter Praxisberater und das medondo Support-Team begleiten Sie bei der Umsetzung.

  • Verbessern Sie die Zukunftsperspektiven Ihrer Praxis mit konkreten Maßnahmen
  • Nehmen Sie von zahnärztlichen Kollegen praxistaugliche Empfehlungen zur Digitalisierung mit
  • Lernen Sie wertvolle Werkzeuge kennen, um Zeit zu sparen und Ihren Service zu verbessern

Gehen Sie gestärkt aus der Krise hervor.

Bitte beachten: Sollte es aufgrund der hohen Nachfrage zu einer Überbuchung kommen, entscheidet der chronologische Eingang der verbindlichen Reservierungen. Das Projekt kommt erst dann zustande, wenn Sie von medondo eine Auftragsbestätigung erhalten. Ein medondo Mitarbeiter wird dann direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzustimmen.

Bestandteil des COVID-19-Soforthilfe-Pakets ist auch der medondo Terminplaner mit Patientenportal und integrierter Videosprechstunde für 1 Jahr.
Die Software ist cloudbasiert und erfüllt die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen. Sie erhalten für die Laufzeit kostenlos eine praxiseigene virtuelle Instanz, Wartung und Support sowie sämtliche Softwareaktualisierungen. Regulär kostet der medondo Terminplaner 97 € pro Monat und Behandler.

Verbindliche Reservierung des medondo COVID-19-Soforthilfe-Pakets

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.