Zurück zur Übersicht

Verhalten am Telefon – Ihr Weg zum professionellen Auftritt

1-tägiges Seminar für Mitarbeiter der Rezeption

Jetzt Platz sichern

Sie kommunizieren am Telefon professionell und souverän  

Sie behalten an der Rezeption den Überblick – auch in schwierigen Gesprächen

Sie machen die Rezeption zum freundlichen Aushängeschild der Praxis – schon ab dem ersten Patientenkontakt

Am Telefon stets souverän zu kommunizieren kann in Ihrem hektischen Alltag eine echte Herausforderung sein. Nicht immer fällt es leicht freundlich zu bleiben. Und doch gehört es zu Ihrem Job. Aber stimmt es, dass es immer um Freundlichkeit geht, oder dürfen Sie auch Grenzen setzen? Unbedingt sogar! Als Mitarbeiterin an der Rezeption geben Sie den Rahmen vor. Wie Sie sich hierbei sicher behaupten, lernen Sie in diesem Seminar.

Weiterbildung mit Zertifikat

  • In der Fortbildung erhalten Sie ein Skript.
  • Ein Zertifikat bestätigt die Teilnahme
  • Die vollständige Präsentation wird Ihnen nach der Fortbildung zugeschickt.

Aus der Fortbildung nehmen Sie mit:

  • Wie Sie sich auf verschiedene Situationen so vorbereiten können, dass Sie immer die richtige Antwort parat haben.
  • Wie Sie Fragen so stellen, dass Sie das wirkliche Anliegen des Patienten verstehen.
  • Wie Sie mithilfe von Formulierungsroutinen gelassen bleiben, und auch im größten Stress souverän kommunizieren.
  • Welche technischen Gegebenheiten Sie für ein ungestörtes Telefonat brauchen
  • Welche Strategien Sie einsetzen können um gelassen reagieren zu können
  • Wie Sie sicher Aufnahmen für Anrufbeantworter und Ähnliches aufnehmen
  • Wie Sie Schlagfertigkeit üben können
  • Wie Sie langatmige Patientengespräche am Telefon freundlich beenden können
  • Wie Sie sich abgrenzen
  • Was Sie sich „gefallen lassen müssen“ und was nicht
  • Wie Sie in emotionalen Situationen reagieren können
Jetzt Platz sichern

Über die Referentin

Ich bin Carolin Stute, die Referentin dieses Seminars.

Die Kommunikation mit Patienten, den Patienteneltern oder Überweisern kann bisweilen herausfordernd sein. Man muss freundlich bleiben und gleichzeitig braucht man sich nicht alles gefallen lassen. Wie man einen gesunden Mittelweg finden und professionell kommunizieren kann, das zeige ich Ihnen in diesem Seminar.

 

 

 

 

 

  • Seit 2021 Stellvertretende Leiterin der medondo Akademie
  • Seit 2021 Referentin und Beraterin für Qualitätsmanagement und Praxisorganisation
  • 2016-2021 Praxismanagerin und QMB in einer Kieferorthopädischen Fachpraxis
  • 2014-2016 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten